Die Liebe reD

Zitate zur Feier des Tages.

Wer liebt, denkt nicht
und wer denkt, liebt nicht.
(Oscar Wilde)

Liebe ohne Wahrheit hilft nicht.
Wahrheit ohne Liebe heilt nicht.
(Unbekannt)

Wahre Liebe fordert nicht, wahre Liebe gibt.
Sie ist ein Entgegenkommen, ein Geben, aber auch ein Annehmen.
Wahre Liebe ergreift nicht Besitz, sondern gibt Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Der ist wahrhaft weise, der nur ein Wort kennt: Liebe.
(Birgitta von Schweden)

Wir müssen unseren Nächsten lieben,
entweder weil er gut ist
oder damit er gut werde.
(Augustinus)

Jemanden lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.
(Pater Anselm Grün)

Wahrheit ohne Liebe ist Lüge.
Wahrheit in Liebe vermag nur der Demütige zu sagen.
(Dietrich Bonhoeffer)

Die Welt, so mangelhaft sie auch ist, ist dennoch schön und reich.
Denn sie besteht ja aus lauter Gelegenheiten
zur Liebe.
(Sören Kierkegaard)

Die Liebe vernichtet alles Böse und macht frei von aller Angst.
(Hildegard von Bingen)

Es steht immer einer neben uns,
der unsere Liebe braucht.
(Wilhelm von Kügelgen)

Liebe ist in dem, der liebt,
nicht in dem, der geliebt wird.
(Platon)

Nichts Lebendiges lässt sich einfangen, ohne an Lebendigkeit zu verlieren.(Unbekannt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s