Bunsch oder Würfnis

Bedürfnis <–> Wunsch

Ein Bedürfnis ist etwas ganz natürliches. Etwas von innen kommendes. Jeder hat sie. Sie können verschiedenartig ausgeformt werden, umgesetzt werden. Die Strategien ein B umzusetzen sind nahezu unendlich vielfältig.

Ein Wunsch kann etwas Inneres sein aber auch etwas von außen heran getragenes. Kommt der Wunsch von innen, aus dem Herzen, .. ist er ursprünglich, ist die Erfüllung von Glück & Erfolg geprägt, für alle Beteiligten. Kommt er von wo anders aus dem „inneren“, betrifft er die Vergangenheit oder die Zukunft. Nicht das jetzt und wurzelt im Verstand. Dieser ist tückisch und man sollte Achtsam sein. Sehr. Ideale sind erst ab einem gewissen Grad erstrebenswert. Und auch dann. Fehlt das Herz in der Intention des Wunsches, hat der Wunsch wenig Gehalt. Eine dem Leben dienende Einstellung ist aber notwendig um es zu bewahren und zu mehren und zu feiern. Das Feuer sollte an der richtigen Stelle brennen. Im Herzen. Kommt der Wunsch von außen, ist Vorsicht geboten. Wie kann ein Wunsch mir dienen, wenn er nicht von mir stammt? Wenn ein Wunsch von außen sich auf harmonische Weise mit einem Wunsch aus meinem Inneren verbindet, dann ist Freude das Ergebnis. Nachhaltig. Wird mir ein Wunsch von außen übergestülpt, wird er mir als wahr verkauft, kann es im Extrem dazu führen dass ich ihn mit einem, mit meinem Bedürfnis verwechsle und dies führt zu Verwerfungen.

Die meisten Wünsche sind etwas konstruiertes. Etwas künstliches. Wieviele echte Bedürfnisse sind etwas künstliches? Bedürfnisse müssen nichts aufrechterhalten oder wahren. Sie sind so natürlich wie Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. So natürlich wie das Atmen. Werden sie erfüllt, entsteht Zufriedenheit. Von Zeit zu Zeit wiederholt sich das Bedürfnis, vor allem wenn es körperlich ist. Wie lautet dann die Strategie, es zu befriedigen? Welche Strategie wähle ich? Wähle ich bewusst?

Nachdem ich einen meiner Wünsche erfüllt habe, kommt der nächste. ? Wünsche sind fragil. Es sei denn, sie kommen von Herzen. Herzenswünsche sind unabdingbar. Sie sind untrennbar mit unserem Wesen verbunden. Letztlich streben sie nach Er-Füllung. Sie möchten das Leben füllen, reicher machen. Für alle. Das ist garantiert. Und das ist das einzige, was das Leben garantiert. Also erfüllt eure Leben mit euren Herzen 🙂

A Fire.

It starts to burn.

And it burns and burns and burns.

Nächster Artikel:

Wunsch <–> Traum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s