Ethik durch Erfolg überrollt

Durch und Durch, hinweg mit der Menschlichkeit?

Erfolg trübt bekanntlich den menschlichen Charakter.

Erfolg kann anspornen, Erfolg kann andere inspirieren.

Erfolg kann Möglichkeiten erweitern und Mut machen, kann Selbstbewusstsein schaffen, auch für neue Projekte.

Ist Erfolg und Ethik gemeinsam denkbar? Ist es eine Verbindung, die einem – oder gar allen nützt?

Schwächt Ethik den Erfolg oder,

stärkt es ihn von innen heraus? Macht ihn standhafter, füllt ihn auf mit Sinn und Authentizität?

Oder hindert die Ethik den Erfolg am Streben nach mehr, begrenzt sie ihn unnötig, gibt ihm unnötig Ballast, menschlichen Ballast?

Ist Effizienz mit Ethik möglich? Ist Effektivität mit Ethik möglich?

Macht Ethik  Erfolg erst effizient?

Ist Erfolg ökonomischer Natur?

Was ist Altruismus?

Ist Altruismus effektiv?

Was kann gewollt sein und was ist nur gut gemeint?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s