Gemeinheit

Die gemeinnützige UG wird von Menschen am Leben erhalten. Wird von ihnen gewollt.

Alle anderen UG’s in der heutigen Zeitqualität werden von Kapital am Leben erhalten? Werden von Kapitalinteressen gewollt?

Vom Mittel zur Menschlichkeit

zum Entmenschlichten.

Menschenleere Konstrukte erschaffen nichts Essentielles von Wert. Eine Atombombe wurde zum Krieg entwickelt, um möglichst viel Schaden anzurichten. Energie folgt der einmal eingeschlagenen Richtung hin ins Expotenzielle, wenn weitergeführt. Kapital entstand aus Blut und Räuberei, dem Krieg verwandt. Wie soll aus Kapitalismus eine friedvolle Welt entstehen?

Eine Methode zu knechten und unterdrücken, zu potenzieren unnütze Materie und einem Gleichgewicht von Mensch und Natur entgegensteht, ist schwach in ihrer Natur und bringt verkümmerte Landschaften in Geist und Natur hervor…

Gemein könnte man meinen, wenn’s der Allgemeinheit Schaden bringt. Gemeinnützig Wirtschaften, hört sich im allgemeinen Wirtschaftskauderwelsch utopisch an. Ist’s doch nur Glaube der dort gesponnen wird, verstaubt der Kern-Gedanke. Im Kern sind wir alle gleicher Natur. Nur eine natürliche Systematik vermag den Menschen human zu erhalten und seine Freiheit zu behaupten. Freiheit ist Sinn von Staatlichkeit. Freiheit bedeutet nicht unbedingte Marktfreiheit, bedeutet nicht zu kaufen was man will. Freiheit bedeutet nicht nur hingehen zu können wo man will. Es bedeutet das Potenzial eines jeden zur Entfaltung zu bringen. 6-stellige Kontozahlen sind keineswegs relevanter Potenzial-Maßstab.

Eher Verrat. Denn wer schafft in einem System es zu Millionen, der nicht tritt auf Millionen?

Ein Gedanke zu “Gemeinheit

  1. Leider verwechseln viele Menschen ihr natürliches Streben nach mehr Gewinn und weniger Verlust an guten Gefühlen, Wohlbefinden und Allgemeinwohl steigern, mit dem Streben nach Geld.
    Viele haben keine Idee oder Theorie, wie ihr Körper und ihr Unbewusstes jetzt, jetzt…nach mehr Gewinn und weniger Verlust an Wohlbefinden streben. Dem kann abgeholfen werden.
    Auch gibt es gute Ideen, wie durch Schenk-Geld, allein von der Notenbank „produziert“ und als Notenbank-Grundeinkommen an alle Bürger direkt mtl. verteilt, die ungerechte Geldverteilung gerechter zu gestalten ist.

    Teile gern meine Forschungsergebnisse. Kurze Texte kostenlos unter inf0@alfredreimann.de.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s