Von Überschuss zu Überfluss

Fließen möge es, so wie im Prinzip, es ist.

Von trist zu bunt.

Von  Ton zu Vielfalt.

 

Übergeschossen.

Übers Ziel hinaus. Zu viel unnützer Shice. Alles produziert im Namen des wirtschaftlichen Wachsums. Aus dem Auge verloren: Der Mensch und seine wahren Bedürfnisse. Aus dem Auge verloren: Werte wie Dankbarkeit, Wertschätzung der Natur und überhaupt.

Übergeflossen.

 

Aus dem Auge blickt eine leere Stelle.

Sie ist trist und möchte leben,

sich mit Vielfalt verbinden.

Wahrliche Verbundenheit im Spiegel der Seele.

 

Reiht sich Wirtschaft wieder dort ein, wo sie hingehört, als Multiplikator menschlicher Wohlfahrt und nicht als Dublikator wirtschaftlicher Interessen Weniger, gedeiht Pluralität in wahrlicher Verbundenheit zur Seele.

 

Überschuss kreativ nutzen.

Energie – Aktivierung.

Bewusst – Machung

Trans – Formation.

Ziel – Justierung.

Über-Trieb.

Über-Fluss.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s