Kannst du Kunst?

Kunst ist auf der einen Seite ein Ausdruck – du drückst alles aus was in dir ist. Kunst passiert ja eigentlich. Kunst ist ja nichts was man macht (!) oder plant, sondern es fließt so aus einem heraus und dan ist es ein . . . Abbild des eigenen Seins. Ohne das man´s planen kann und ohne (!), dass es irgend einer Logik folgt. Es ist einfach nur Intuition und das eigene Sein.

Warum das so wie Reiki ist? Na es ist so…Vollendung, weißt du? Es ist die Harmonie, die Perfektion. Es ist alles was so… richtig.. und.. gut anfühlt weil´s deine Seele widerspiegelt. So wie Reiki, wie Musik. Musik ist ja auch Kunst und dann… erschaffst du ja eine Realtät in der Welt, die einfach… Perfektion ist. Nicht so, wie …ich koch mal schnell was. SOndern es ist so…das 5-Sterne Menü, was man kreiert, ohne zu wissen wo man anfängt und wo´s aufhört. (!!)

(by Janne)


 

Es klingt wie eine magische Berührung der Realität von inspirierender Seele – der eigenen – Kunst.

Ist die Berührung und Ausdruck der Seele spirituelle Kunst? Ist das etwas besonderes?

Wie kommt man dazu, sein eigenes Sein auszudrücken? Wie schafft man es, zur Quelle des eigenen Flusses vorzudringen?

Man müsste alle konstruierten Selbstbilder hinter sich lassen.

Man müsste alles gelernte loslassen.

Man müsste…sich in die Welt ergießen und damit,

kreiert man Neues. Kunst hat steht´s den Geschmack des Neuen. Ist es Selbst und rein inspiriert, kommt es zum 5 – Sterne Menü.

Ein Machen. Ein sein im Erschaffen durch sie Selbst. Ein Sein.


 

Sex kann ästhetisches Spiel, kann Tanz sein. Ästhetisches Spiel kann Kunst sein.

Ästhetik und Kunst müssen sich nicht bedingen, mögen sie doch Schönheit.

Wie subjektiv ist Kunst?

Ethik und Kunst müssen sich nicht bedingen, bringen sie doch sozial Schönes hervor.

Wie subjektiv ist Ethik?

Ästhetik = ÄstEthik?

 

Kunst scheint keine Kunst an sich zu sein.

Kunst unterscheidet viele ARTen.

Bewegungs-Kunst,..ein Gedicht in Bewegung.

Mal-Kunst,.. meisterlicher Umgang mit Pinsel & Farbe hebt die technische Qualität des Werks, nicht aber die kreative Einströmung der Intuition – diese kann im höchsten Maße spirituell sein – spirituelle Kunst.

Ebenso wie Kunst allerlei ARTen hervorbringt, tut es Kreativität – Schöpfungsenergie. Schöpfungsenergie ist sexuelle Energie, ist männliches und weibliches Prinzip, ist Befruchtung und Fruchtbarkeit. Männer und Frauen tragen beiderlei in sich.

 

Ein Kunstwerk entsteht durch spirituelle ARTen.

Ein moralischer Lebensentwurf entsteht durch ethische Philosophie.

Geht beides eine enge Verbindung miteinander ein, reift eine Frucht und bildet das Potenzial für Großartigkeit.

Die GroßARTigkeit im Werk, findet sich in der Gutheit, die in seiner Sache liegt.

 

Spirituelle Kunst geschieht durch Nicht-Denken, durch Intuition.

Reiki gehört zur spirituellen Kunst – Es ist die Kunst, das (Seelen-)Glück einzuladen.

 

Gedanken zum Leben können weise sein.

Visionen können großartig sein.

Beides verwirklicht sich im Strom des Lebens,

gespeist aus einer Quelle voller Se(e)ligkeit,

dort wo Licht keinen Schatten wirft.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s