Werthaltigkeit

Nachhaltigkeit in 3 dimensionaler Größe umschließt und berührt gleichermaßen Ökologie, Ökonomie und Soziales.

Verwässert und abgenutzt durch inflationären Gebrauch, bleibt oft nicht mehr als Rauchgeschwaderei durch 3, allerlei Unfug eben.

Etwas, das hält, was es verspricht und 3-Dimensionalität betont, schwingt durch seinen Wert an sich.

Werthaltig verspricht zu sein was birgt das natürliche Licht, frei von Kohle, Staub und Flusen – verspricht zu werden, was benötigt die Umgebung. Naturverbunden bleibt’s auch dann wenn’s mal nicht läuft rund und um Ecken gedacht werden muss, damit’s gelingt zurück zum Fluss.

Was will Mensch mehr verlangen um von A nach B zu gelangen?

Braucht’s doch manchmal nur Besinnung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s