Crea(k)tionist

Zwischen all den Mauern, Wänden und Gebrüll, hab ich das Gefühl zu wandeln.

Und wandle ich steht’s meines Weges hindurch die Kälte dieser Zeit, glaube ich, bin ich, ein Utopist meiner Zeit. Denn ich glaube und ich weiß, dass es anders geht.

Meine Zeit ist auch die eure. Die Deine. Die Meine.

Ich bin.

Ich denke.

Liebe ist des Rätsels Lösung.

Nichts ist nicht Liebe oder Glück, was auf den ersten Blick so scheint, so scheint der Geist ein Spiel zu spielen. Es nennt sich Leben oder gelebt werden. Wie steht’s mit deinem Glück?

Ich bin.

Ich denke, ich bin ein

Utopist crea(k)tionistischer Gestalt.

So hallt hallt hallt es durch die

dreckige Strukturgewalt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s