Aufgewertet

Niemand nimmt dir deinen Selbstwert ab. Niemand kann das. Nur du selbst kannst deinen Selbstwert anerkennen. Nur du selbst kannst dich als Geschenk an diese Welt erkennen. Selbst – Erkenntnis, auf welchem Niveau auch immer, bringt dir das Glück, was dir niemand geben kann. Denn es kommt aus dir heraus, von innen.

Diese farbenreiche glimmende Existenz, die du bist, ist nichts anderes als ein Geschenk. Das Leben schenkt dich deiner Umgebung. Dein Leben selbst ist ein Geschenk. Man soll nicht verschenken, was man geschenkt bekommt, heißt es. Deinen Selbst-Wert kannst du nicht verschenken. Selbstwert wächst, wenn du dich als sinnvoll für deine Umgebung empfindest. Es ist die Bedingung für Selbstvertrauen.

Kein Bachelor, kein Master, kein Job, kein Lob, keine Stellung, keine Leistung, kein Titel oder irgendwelche Zertifikate können dir deinen Selbstwert geben. Nichts von außen vermag das zu tun. Siehst du das?

Eigentlich ganz einfach. Selbst (von dir) – kommt der Wert (den du dir zuschreibst) und den du vor allem glauben kannst. Von dem du spürst, von dem du weißt, dass es der Wahrheit entspricht. Nicht allein dein Verstand vermag das zu sagen, geschweige denn zu sehen (das wäre Ego). Es ist dein Herz, mit Hilfe deines Geistes (Mind).

Dein Geist ist etwas mit dem Göttlichen verbundenes. Die einen sagen, es ist das 6. Chakra (Stirn) in Ausgleich und Verbindung mit dem 7. Chakra (Krone). Die anderen, es ist deine göttliche Substanz. Alle sind sich wohl einig, dass es ganz wesentlich zu dir gehört. 😉

Zu schauen und zu sehen, birgt, den Zuschauer zum erkennen zu nutzen.

Erkennen bedeutet die Wahrheit zu fühlen und gleichzeitig zu sehen.

In dem Fall ist Fühlen keine Emotion. Es ist mehr. Kommt aus dem Meer tiefer Gefühle, von weit innen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s