Wechselbad

In Gang kommen.
Schwerer als gedacht.
Rückbesinnung und Vorwärtsbetrieb.
Niederdrücken, umgewälzt noch mal und noch mal.
Abgefucked und stehen gelassen.
Abgeholt und versprochen.
Gemeinsam los und doch allein.
Sein im Extrem. Auch geil.
Aufschwingen hat immer etwas mit fallen lassen zu tun.
Genauso wie Heilung und auch Transformation Schwäche bedarf. Bedenken!
Ich bin die letzten zwei Tage durch die bisherigen Tiefpunkte meiner aktuellen Existenz gegangen.
Auf tief geschieht hoch und auf Zyklus-Ende erfolgt neu.
Frisch in den nächsten Gang geschaltet.
Danke.

Und überhaupt.
Selbstveränderung ist die höchste Form des Widerstandes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s