Niveau ist voller Niveau

Man kann große Freude auf einem sehr niedrigen Niveau empfinden.

(Prof. Dr. Schnepf)

 

Niveauvoll Kommen.

Bist du gekommen?

Richard fand sich in seinem Zimmer am Ende des Ganges wieder. Er hatte einen langen Gedankenritt hinter sich. Nun, in diesem Moment, befand er sich in einem ekstatischen Zustand. Seine Synapsen brannten vor Erregung. Ihm war als ob ein elektromagnetisches Feuerwerk mit seinem Synapsen-Gehänge Pingball spielte – Quick, Zack, Pong! Weitere Embleme glühten auf. Wie lange hält er den Ball im Spiel? Extraball!

Am Gegenüberliegenden Haus löste sich die Verankerung am Fenster des 3. Stocks. Ein Spalt des Fensters öffnete sich kaum merkbar. In längeren Abständen war ein leises säuseln, ja fast eine Mischung aus Sinnes-Gesang und sportlich anmutenden Geräuschen zu vernehmen. Wenn man genau hin lauschte, bemerkte man das starke Atmen einer Person. Die Abstände der „Töne“ wurden kürzer. Sehr kurz. Und laut. Fast… bis ein Schrei ertönte.  .  .  .  !

Richard hatte es ! Da ! Da war es, genau vor seinem geistigen Auge – die Lösung! Die herbeigesehnte Erfüllung seiner feuchtfröhlichen Synapsenträume. Endlich Befriedigung. Das war ein so unglaublich intensives Gefühl. Er kostete es aus aber wusste auch, dass es mit der Zeit verfliegen würde und er sich neu aufschwingen müsste. Nach getanem Höhenflug gönnte er sich ein Stück von der schwarzen Herren-Schokoladen, die er so mochte. Welch ein Genuss.

Als er mit schweifendem Blick über das Fenster und darüber hinaus blickte, sah er einen Glimmstängel am Gegenüberliegenden Fenster. Die Vorhänge waren leicht beiseite geschoben worden und ein kühler Hauch von Grau entwich den Lippen einer Frau. Als sich ihre Blicke trafen, war es als ob sie etwas verband.

 

Kommen ist wie Fahrrad fahren, lernt man mal und kann man dann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s