Geld Moneten Money

Dadurch, dass man Geld zum einzigen Zahlungsmittel auserkoren hat, hat man seine Knappheit heraufbeschworen und ihm Macht verliehen.

Was ist mit Inspiration? Dingen, die man gebrauchen kann als Tauschwert? Einfach Energieausgleich auf andere Art & Weise? Geld als erzwungenes Zahlungsmittel.

In vielerlei Hinsicht verhindert Geld den freien Energiefluss. Lebt man in einem System, in einem Geld-Schulden-System, degeneriert aller Energieausgleich zum bloßen Buchungsvorgang. Rechtsentitäten nehmen die Stelle eines menschlichen individuums ein und stürzen sich gemeinsam in niemals rückzahlbare Schulden. Als Folge, nimmt wer kann dem anderen, wann immer er kann, das Geld weg? Wie bitte kann das erwünscht sein. Doch nur wenn man man davon profitiert, dass sich alle um die Kohle prügeln und sich alles ums Geld dreht. Drehte sich die Aufmerksamkeit um Menschliches, um Wahrheit, Freiheit, Entfaltung, Liebe, Überfluss, Gemeinwohl, echte Kunst, bereichernde Kultur etc…, wie müsste ein Geld-System dann aussehen  bzw. funktionieren?

Geld gekleidet in Vertrauen, beleuchtet von Macht, entbehrt jeglichem menschlichen Sinn, zumindest solange es über Zins und perversen ZinsesZins verwaltet wird, privater Weise? Scheiße!

Es verhindert Vertrauen.

Man vertraut nur noch in Geld. „In God we Trust“. Welcher Gott ist das?

Vertrauen auf Geld, welches ungedeckt ist und nur noch einem Zahlungs-Versprechen seitens der Bankinstitute ist, ist vertrauen an der richtigen Stelle?

Geld regiert die Welt? Die „Welt“ ist nicht regierbar ihr Faschos. Man kann niemanden beherrschen außer sich selbst. Was regelt die Welt? Ihr System. Gemacht und erhalten von Menschen. Regeln für ein Spiel wie Monopoly sind sowas von beknackt. Hackt wohl! Wohlstand und Würde ist ganz sicher auch qualitativ und im Einklang mit Mensch & Natur über andere Regelungen zu erreichen. Let´s create a new Game!

GreeF(ree) statt Greed. Green & Free anstatt voll behindert.

Wie wäre „In Love we trust“?

Heute quasi undenkbar. Vertrauen auf Energieausgleich? Das hat etwas Bedingungsloses und mag in vertrauten Gemeinschaften und Familien vorzufinden sein. Schwer anwendbar auf eine ganze Gesellschaft.

Transparentere Geld-Strukturen wären ein Anfang.

Örtlich erlaubte verschiedene Währungen wären ein Anfang.

Tausch-Systematiken, Leih-Systeme, alternative Nutzungsrechte wären denkbar ein Anfang.

Von Dankbarkeit mal abgesehen. 😀

 

ps:

Thx Mother Earth.

Sry for watching this pre-game-bullshit.

 

Ein Gedanke zu “Geld Moneten Money

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s