Leben

Das Leben selbst ist immer wiederkehrend.

Es lebt um lebendig zu sein.

Stirbt um zu leben.

Ein immer wiederkehrender Augenblick.

Ewig. Vergänglich.

Freiheit liegt irgendwo in der Liebe zur Ewigkeit.

Liebe zum Leben selbst,

führt zum Quell des Lebens.

Wenn nichts gut ist,

ist es noch nicht das Ende.

Dem Ende wohnt der Anfang inne.

Aus dem Anfang wird Hoffnung geboren.

Enden tut ein Zyklus,

indem es einen neuen erwirbelt.

Leben währt ewig.

Liebe ist in allem was lebt.

Du bist Liebe, die lebt.

Drum lebe frei,

in der Liebe

und liebe.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s