Tanz

Kampf

Ein grummeln im Bauch,

wollen im Sinn,

Wind in Gegenrichtung.

Tanz

Führen ohne Führung,

angepasst am Raum,

Sinnentleert,

auch schön.


Transmutiert sich Kampf zu Tanz, vollführt Hitze keine Abkühlung sondern steigert das Feuer unabsichtlich wollend ein paar Grade über den Pegel, um im Abschwung genügend Umdrehung für den Tanz aufzuwenden.

Wendung vom Kampf zum Tanz, heißt Abwendung vom wollen, Hinwendung zum lassen.

Kampf-Kunst ist etwas anderes als Kampf.

Kunst kann Tanz sein. Muss nichts bedeuten.

Doch Kunst ist Interpretation.

Tanz genügt sich selbst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s