Tropfendes Glück

Wie wenn Gedanken schwinden, abrupt stillstehen und einer durchsichtigen Welle weichen. Feuchtes Glimmen bis es sich löst, das Gefühl, das da spricht, durch eine Träne. Sie gehört mir, diese Träne, nur ich kann sie verstehen, wie sie da hinunter rinnt und mir früher oder später ein Lächeln entlockt.

Manche wichtige Erkenntnis kommt ohne tropfendes Glück einfach nicht zu uns durch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s